Zu Inhalt springen
Gratis Versand ab 60€ - Wir bringen K-Pop nach Deutschland
Gratis Versand ab 60€ - Wir bringen K-Pop nach Deutschland

Es gibt Updates zu dem Rechtsstreit zwischen EXO-CBX und SM: 

by Helen Bosch
EXO CBX Image Teaser
EXO CBX Image Teaser

K-Pop Blog > News > EXO / EXO-CBX / Chen / Baekhyun / Xiumin

Rechtsstreitigkeiten in der K-Pop-Branche sind keine Seltenheit, und leider scheinen sie sich in letzter Zeit zu häufen. Ende 2022 klagten zum Beispiel die Boygroup Omega X und die Girlgroup Loona gegen ihre jeweiligen Agenturen, weil sie schlecht behandelt wurden. Ein aktueller Fall, der K-Pop Fans weltweit seit gestern in Atem hält, ist der Rechtsstreit zwischen EXO-CBX, drei Mitgliedern von EXO und ihrer Agentur SM Entertainment.

Alle paar Stunden gibt es Neuigkeiten und auch heute wurden mehrere neue Statements veröffentlicht. Wir fassen die bisherigen Geschehnisse zusammen, damit du einen Überblick über die Situation bekommst:

EXO’ CLOCK Record #1 | EXO 11th Anniversary FANMEETING VCR BEHIND

Bis vor Kurzem haben Fans noch auf ein Comeback von EXO mit allen Mitgliedern gehofft, das Erste seit Jahren. Diese Pläne wurden schon dadurch zunichtegemacht, dass Kai früher als erwartet ins Militär einberufen wurde. Aber noch überraschender kamen gestern die Neuigkeiten, dass Chen, Baekhyun und Xiumin gegen SM Entertainment klagen, um ihre exklusiven Verträge zu beenden! Die drei bilden gemeinsam die Subunit EXO-CBX, die in 2016 gegründet wurde.

EXO-CBX haben seit März mehrfach gefordert, dass SM Entertainment ihnen Einblicke in ihre Transaktionen zu geben, um sicherzugehen, dass sie so viel Geld erhalten wie ihnen zusteht.

Dieses Recht haben alle Künstler und SM hat eigentlich die Pflicht, ihnen alle betreffenden Transaktionen zu zeigen, damit die Künstler nachvollziehen können, wie viel Geld eingenommen und ausgegeben wird und wie viel genau für sie übrig bleibt. SM hat sich allerdings geweigert, die nötigen Dokumente offenzulegen.

EXO CBX Image Teaser

Darüber hinaus soll das Label CBX und andere Künstler dazu gebracht haben, Verträge zu unterschreiben, die 12 bis 13 Jahre umfassen.

Dazu kommen Folgeverträge, die schon vor dem Ende der aktuellen Verträge unterzeichnet werden. Zusammengerechnet dauern die Verträge dann sogar bis zu 18 Jahre oder länger an! Und das, obwohl die koreanische Kommission für fairen Handel in 2009 eine neue Vorschrift erließ, wonach Verträge in Zukunft maximal sieben Jahre laufen dürfen. Der Grund für diese Vorschrift ist ein Rechtsstreit zwischen SM Entertainment und drei Mitgliedern der Boygroup TVXQ. Diese klagten damals gegen ihren 13-Jahres-Vertrag. SM ist also schon früher durch sogenannte “Sklavenverträge” und unfaire Bedingungen aufgefallen.

Seitdem EXO-CBX die Klage eingereicht haben, gab es bereits einige Entwicklungen:

Sm Entertainment Logo

SM Entertainment wies die Anschuldigungen zurück und behauptete, dass die Künstler jederzeit Einsicht in alle nötigen Dokumente haben, aber Kopien verlangen, um sie für andere Gründe zu nutzen.

Laut SM suchen Chen, Baekhyun und Xiumin nach einem Grund, um ihre Verträge auflösen zu können. Außerdem behauptet das Label gehört zu haben, dass eine außenstehende Partei die Künstler beeinflusst.

Kurz nach SM’s Statement entstanden Gerüchte, dass es sich bei der dritten Partei um den bekannten Rapper und Produzenten MC Mong handelt.

MC Mong

Sein Label Big Planet Made Entertainment hat ein Schreiben von SM Entertainment bekommen, in dem SM behauptet, dass Big Planet und MC Mong auf EXO-CBX zugekommen sind, um Verträge mit ihnen zu unterschreiben. Big Planet wies die Anschuldigungen vor wenigen Stunden zurück und erklärte, dass MC Mong keine Position in dem Label hat, die es ihm erlauben würde, Verträge mit Künstlern zu verhandeln.

MC Mong selbst sagte in einem weiteren Statement, dass er Baekhyun zwar persönlich kennt, aber nicht versucht hat, ihn zu rekrutieren. Er hat Baekhyun lediglich beruhigt, während dieser eine harte Zeit durchmacht.

Heute meldeten sich auch Chen, Baekhyun und Xiumin wieder zu Wort:

EXO CBX Image Teaser

Anwalt Lee Jae Hak, der die Drei vertritt und auch zuvor schon für sie gesprochen hat, erklärt, dass SM’s Behauptung, dass eine dritte Partei involviert ist, nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun hat und nur zur Ablenkung dient. Laut dem Statement haben die drei EXO Mitglieder schon lange Zweifel, die sie als Rookies noch nicht äußern konnten, aber jetzt klären möchten. Natürlich haben die drei sich von Freunden, Familie und Bekannten beraten lassen, aber die Entscheidung, ihre Abrechnungsdaten einzufordern, haben sie ganz alleine getroffen.

Außerdem betont Lee Jae Hak, dass Chen und die anderen keine Versuche unternommen haben, neue Verträge mit anderen Agenturen auszuhandeln und wünscht, dass SM keine falschen Behauptungen aufstellt.

SM erlaubt nur, dass die Daten eingesehen werden, aber möchte sie nicht teilen, damit keine außenstehenden Parteien sie zu sehen bekommen. Aber in den Verträgen von EXO-CBX wird ihnen nirgendwo verboten, die Daten mit anderen zu teilen. Das Statement geht noch auf viele andere Details ein, aber letztendlich erklärt Lee Jae Hak, dass SM Entertainment rechtlich verpflichtet ist, die gewünschten Daten bereitzustellen, sich aber weiterhin kontinuierlich weigert.

Das sind ganz schön viele Neuigkeiten! Und das alles in nur einem Tag! Es scheint, als ob kaum ein paar Stunden vergehen, ohne dass ein neues Statement veröffentlicht wird.

Da SM Entertainment schon oft von seinen Künstlern verklagt wurde, vermuten wir, dass die Vorwürfe von EXO-CBX berechtigt sind und hoffen, dass sie schon bald bekommen, was ihnen zusteht. Natürlich sind wir vor allem gespannt, wie die Zukunft von EXO aussehen wird.

Was hältst du von der Situation?

Quellen: Naver

Das könnte Dich auch interessieren

EXO - EXIST (PHOTO BOOK VER.) Nolae Kpop
EXO - EXIST (PHOTO BOOK VER.) Nolae Kpop
EXO - EXIST (PHOTO BOOK VER.) Nolae Kpop
EXO - EXIST (PHOTO BOOK VER.) Nolae Kpop
EXO - EXIST (PHOTO BOOK VER.) Nolae Kpop

EXO - EXIST (PHOTO BOOK VER.)

€28,99
EXO - OFFICIAL FANLIGHT VER.3.0 - Lightstick mit Fotokarte
EXO - OFFICIAL FANLIGHT VER.3.0 - Lightstick mit Fotokarte
EXO - OFFICIAL FANLIGHT VER.3.0 - Lightstick mit Fotokarte
EXO - OFFICIAL FANLIGHT VER.3.0 - Lightstick mit Fotokarte

EXO - OFFICIAL FANLIGHT VER.3.0

€84,99
2022 Winter SMTOWN : SMCU EXPRESS Nolae Kpop
2022 Winter SMTOWN : SMCU EXPRESS Nolae Kpop
2022 Winter SMTOWN : SMCU EXPRESS Nolae Kpop

2022 Winter SMTOWN : SMCU PALACE

€48,99

5% RABATT BEI NEWSLETTER ANMELDUNG

Die neuesten Produkte, Aktionen und News. Direkt in dein Postfach.

Section
Drop element here

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published