NCT - Der Ursprung: NCT U & NCT 127

by Helen Bosch
nct u 7th sense teaser imagenct u 7th sense teaser image

Wenn wir NCT mit ein paar kurzen Stichworten beschreiben müssten, würden wir wahrscheinlich "unendlich viele Mitglieder", "ständig wechselnde Untereinheiten" und "ungewöhnliches Konzept" wählen. Was auch immer es ist, es funktioniert! NCT haben in den fünf Jahren ihrer Karriere eine Vielzahl von Preisen gewonnen und unzählige Exemplare ihrer Alben verkauft.

Die Boygroup NCT ist vor allem dafür bekannt, dass sie mehr Mitglieder haben, als jede andere K-Pop Band. Zurzeit sind es 23 und in Zukunft kommen vermutlich noch Weitere hinzu! Gerade bei neuen Fans herrscht oft Verwirrung, was das Konzept der verschiedenen Sub-Units angeht. Aber seien wir mal ehrlich, selbst diejenigen von uns, die das Debüt von NCT in 2016 miterlebt haben, wussten nicht so richtig was auf sie zukommt. Falls du immer noch Fragen hast oder einfach gerne einen Gesamtüberblick hättest, bist du hier genau richtig!

Im Januar 2016 stellte Lee Soo Man, der Gründer von SM Entertainment, das Konzept für eine neue Boygroup vor, die in diesem Jahr debütieren sollte. Die Idee ist, dass die Gruppe aus unendlich vielen Mitgliedern besteht, die ständig in verschiedenen Sub-Units auf der ganzen Welt aktiv sind. Das heißt, dass die Mitglieder von NCT nicht wie reguläre Gruppen immer in derselben Konstellation aktiv sind.

Aktuell gibt es vier Sub-Units: “NCT U”, “NCT 127”, “NCT Dream” und “WayV”.

In diesem Artikel stellen wir dir die ersten beiden Units “NCT U” und “NCT 127” vor. Die Details über die anderen beiden Units findest du bald in Part 2!

NCT U

nct u without you taeil doyoung jaehyun image teaser

Im April debütierte die erste Unit namens “NCT U” mit zwei Singles. Bereits dort wurde das Konzept deutlich, denn während “7th Sense” von den Mitgliedern Taeil, Taeyong, Doyoung, Ten, Jaehyun und Mark gesungen wurde, waren an der zweiten Single “Without You” nur Taeil, Doyoung und Jaehyun beteiligt. Die chinesische Version des Songs wurde sogar mit einem weiteren Mitglied namens “Kun” aufgenommen. Da Kun erst später offiziell in NCT debütierte, bestand die Boyband zu dem Zeitpunkt aus sechs Mitgliedern.

Noch im selben Jahr debütierten zwei weitere Sub-Units: “NCT 127” und “NCT Dream”. Um die Übersicht nicht zu verlieren, gehen wir aber zuerst noch die weiteren Veröffentlichungen von NCT U durch, bevor wir dir die weiteren Units vorstellen!

Im Januar 2018 veröffentlichen Taeil, Doyoung und Jaehyun die digitale Single “Timeless”.

Zwei Monate später erschien das Projekt Album “NCT 2018 Empathy”. An diesem Album waren alle 15 Mitglieder beteiligt, die bis dahin in den drei Sub-Units debütiert sind. Außerdem wurden drei neue Mitglieder - Kun, Lucas und Jungwoo - vorgestellt. Zu diesem Zeitpunkt hatte NCT also insgesamt 18 Mitglieder. Angefangen mit “Boss” von NCT U, wurde zu sechs Songs auf dem Album ein Musikvideo veröffentlicht. Dazu zählt unter anderem “GO” von NCT Dream, “Touch” von NCT 127 und “Black on Black” von allen 18 Mitgliedern. Wie immer wird jeder der NCT U Songs auf dem Album von unterschiedlichen Mitgliedern der Unit gesungen. 

Im Januar 2019 debütiert die vierte Sub-Unit WayV.

nct 2020 resonance pt. 2 album cover

Im Oktober 2020 wurde ein weiteres Projekt Album mit dem Titel “NCT Resonance Pt. 1” veröffentlicht. NCT besteht inzwischen aus 23 Mitgliedern! 21 sind bereits vorher in verschiedenen Units debütiert und zwei - Shotaro und Sungchan - kamen neu hinzu. Das Album hat zwei Titelsongs: “Make A Wish” und “From Home” von NCT U.

Einen Monat später erschien “NCT Resonance Pt. 2”, ein Repackage von Resonance Pt. 1. Erneut gab es zwei Titelsongs: “90s Love” und “Work It” von NCT U. Im Dezember wurde noch die digitale Single “Resonance” hochgeladen, auf der zum ersten Mal alle 23 Mitglieder gemeinsam zu hören sind.

NCT U ist eine sehr offene Unit. Welche Mitglieder einen Song aufnehmen, hängt davon ab, wer in das Konzept passt. Inzwischen hat jedes der 23 aktuellen Mitglieder bei mindestens einem Song von NCT U mitgewirkt.

Bisher gibt es kein physisches Album, auf dem nur NCT U Songs enthalten sind. Alle Songs der Unit sind in den Projekt Alben “Empathy” und “Resonance” enthalten. Auf Empathy finden sich auch die bereits zuvor veröffentlichten Singles “7th Sense”, “Without You” (2016) und “Timeless” (2018).

NCT Projekt Alben

NCT 2018 Empathyerschien am 14.03.2018
NCT Resonance Pt. 1erschien am 12.10.2020
NCT Resonance Pt. 2erschien am 23.11.2020

NCT 127

Am 7. Juli 2016 debütierte NCT’s zweite Sub-Unit “NCT 127” mit der Single “Firetruck”. Drei Tage später erschien das dazugehörige Mini Album “NCT #127”. Die Unit bestand damals aus sieben Mitgliedern: Taeil, Taeyong, Jaehyun, Mark, Yuta, Winwin und Haechan. Die ersten vier waren Fans bereits durch ihr Debüt in NCT U drei Monate zuvor bekannt. Yuta, Winwin und Haechan kamen neu hinzu.

Im Dezember 2016 gab SM Entertainment bekannt, dass NCT 127 um Doyoung aus NCT U und ein neues Mitglied namens Johnny ergänzt wurde. So fand das erste Comeback im Januar 2017 mit dem neuen Album "Limitless" mit neun Mitgliedern statt. Mit derselben Konstellation wurde im Juni das dritte Album “Cherry Bomb” veröffentlicht. Der gleichnamige Titelsong brachte der Gruppe ihren ersten Sieg in einer Musikshow ein!

Im November veröffentlichte NCT 127 die japanische Version von “Limitless” mit einem neuen Musikvideo. Noch im selben Jahr bestätigte SM Entertainment dass die Unit in 2018 ihr offizielles Japandebüt geben würde. Bevor es soweit war, arbeitete NCT 127 aber erst einmal mit den anderen beiden Units an dem Projekt Album “NCT 2018 Empathy”.

nct 127 limitless image teaser 9 members

Im Mai 2018 erschien dann das erste Japanische Album “Chain” mit der japanischen Version von “Limitless” und vier brandneuen Songs.

Während der Vorbereitungen für das neue koreanische Album “Regular-Irregular” im Oktober wurde Jungwoo als neues Mitglied von NCT 127 vorgestellt. Dieser hatte zuvor durch “NCT 2018 Empathy” sein Debüt in NCT gegeben.

Noch bevor das Jahr 2018 zu Ende ging, veröffentlichten die zehn Mitglieder gemeinsam zwei weitere Alben: Zunächst das digitale Album "Up Next Session: NCT 127", das zu einer Reihe von exklusiven Apple-Alben gehört, die im Rahmen des monatlichen "Up Next"-Programms von Apple veröffentlicht werden. Im Anschluss “Regulate”, ein Repackage von “Regular-Irregular” mit dem Titelsong “Simon Says”. Winwin nahm an den Promotions zu “Regulate” nicht Teil, weil er sich auf sein Debüt in der chinesischen Sub-Unit WayV vorbereitete. Tatsächlich war es das letzte Album, dass er mit NCT 127 aufgenommen hat, da er sich seitdem auf seine Aktivitäten in WayV konzentriert.

Von da an ist die Unit also mit neun Mitgliedern aktiv. Bis heute veröffentlichte NCT 127 ohne weitere Veränderungen in der Besetzung acht weitere Alben.

NCT 127 Diskografie

AlbumErscheinungsdatum
NCT #12710.07.2016
Limitless06.01.2017
Cherry Bomb14.06.2017
Chain (jap.)23.05.2018
Regular-Irregular12.10.2018
Up Next Session: NCT 12722.10.2018
Regulate (Repackage)23.11.2018
Awaken (jap)17.04.2019
We Are Superhuman24.05.2019
Neo City: Seoul − The Origin (Live Album)24.10.2019
Neo Zone06.03.2020
Neo Zone: The Final Round (Repackage)19.05.2020
Loveholic (jap.)17.02.2021
Sticker17.09.2021
Favorite (Repackage)25.10.2021

Fast einen Monat nach der Veröffentlichung von “Regulate” im November legte Haechan aufgrund einer Verletzung eine Pause ein. Im Januar 2019 gaben die übrigen acht Mitglieder ohne ihn Konzerte im Rahmen der “Neo City - The Origin” Tour. Es war die erste Solo Tour der Unit. Zum Glück schloss Haechan sich im März wieder den anderen an. Die Tournee wurde anschließend sogar um weitere Termine von April bis Juli erweitert!

Zwischen den Konzerten veröffentlichte NCT 127 die Single “Let's Shut Up & Dance” mit Jason Derulo und EXO`s Lay im Februar, das japanische Album “Awaken” im April und das koreanische Album “We Are Superhuman” im Mai! So bekamen auch Fans, die keines der Konzerte besuchen konnten, immer wieder etwas von der Unit zu sehen.

Im August 2019 zog sich Jungwoo aus gesundheitlichen Gründen zurück. Zwei Monate später erschien ein Live Album zur Neo City Tour, das aus Aufnahmen der Konzerte in der ersten Hälfte von 2019 besteht und deshalb alle 9 Mitglieder zeigt. Im Januar kehrte Jungwoo zurück; gerade rechtzeitig, um an den Vorbereitungen für das neue Album “Neo Zone” teilzunehmen. So war er auch in dem kurzen Musikvideo zum Pre-Release Song “Dreams Come True” zu sehen, welches im Januar 2020 auf Youtube hochgeladen wurde.

Nach der Veröffentlichung von “Neo Zone” im März war eigentlich eine zweite Tournee geplant. Diese musste wegen der Corona Pandemie allerdings abgesagt werden. Dafür veranstalteten die Jungs im Mai ein Live Konzert. Über 104.00 Tickets wurden an Fans aus 129 verschiedenen Ländern verkauft! Im selben Monat erschien “Neo Zone: The Final Round”; ein Repackage von “Neo Zone”.

Im weiteren Verlauf des Jahres schloss NCT 127 sich mit den inzwischen drei weiteren Units erneut für zwei Projekt Alben zusammen: “NCT 2020 Resonance Pt. 1” und das Repackage “NCT 2020 Resonance Pt. 2”. Dieses Jahr veröffentlichte NCT 127 das dritte japanische Album “Loveholic”, die digitale Single “Save” in Zusammenarbeit mit der Plattenfirma “Amoeba Culture”, und zuletzt zwei koreanische Alben: “Sticker” im September und das Repackage Album “Favorite (Vampir)” im Oktober.

Wir sind gespannt, was uns die Unit nächstes Jahr präsentieren wird!

Mehr über die anderen beiden Units “NCT Dream” und “WayV” erfährst du in Part 2! (Kommt bald.)
Dort wirst du auch eine Auflistung aller 23 Mitglieder von NCT finden! Der Übersichtlichkeit halber haben wir nicht nur die Units aufgelistet, in denen die einzelnen Mitglieder aktiv sind, sondern auch die Unit und das Album, mit dem sie debütierten.

Das könnte Dich auch interessieren

Monsta X - The Dreaming Nolae Kpop
Monsta X - The Dreaming Nolae Kpop
Monsta X - The Dreaming Nolae Kpop
Monsta X - The Dreaming Nolae Kpop
Monsta X - The Dreaming Nolae Kpop
Monsta X - The Dreaming Nolae Kpop

Monsta X - The Dreaming

€24,99
GOT7 - Mini Album - Eyes on You Nolae Kpop
GOT7 - Mini Album - Eyes on You Nolae Kpop

GOT7 - Mini Album - Eyes on You

€24,99
GOT7 - MAD (4th Mini Album) Nolae Kpop
GOT7 - MAD (4th Mini Album) Nolae Kpop

GOT7 - MAD (4th Mini Album)

€25,99

5% RABATT BEI NEWSLETTER ANMELDUNG

Die neuesten Produkte, Aktionen und News. Direkt in dein Postfach.

Section

Tags:

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published

German
German