Zu Inhalt springen
Gratis Versand ab 60€ - Wir bringen K-Pop nach Deutschland
Gratis Versand ab 60€ - Wir bringen K-Pop nach Deutschland

Unsere Prognosen für die K-Pop-Trends im Jahr 2024!

by Helen Bosch
Seventeen - Seventeenth Heaven Concept Photo
Seventeen - Seventeenth Heaven Concept Photo

K-Pop Blog > News > K-Pop 2024

2023 war ein aufregendes Jahr für die K-Pop-Branche: Fans auf der ganzen Welt konnten sich über zahlreiche World Tours und neue Alben von ihren Lieblingsstars freuen. Seventeen, Twice, Stray Kids und Co. haben neue Rekorde aufgestellt und mehr Alben verkauft als je zuvor!

Nun fragen wir uns, was uns in 2024 erwartet. Welche Stars haben ein besonders erfolgreiches Jahr vor sich, auf welche neuen Gesichter können wir uns freuen und was für neue Trends werden entstehen?

Wie letztes Jahr möchten wir unsere Ideen mit dir teilen! Gleichzeitig überprüfen wir, ob sich unsere Prognosen für 2023 bewahrheitet haben. Komm mit!

  • Welche Künstler haben ein besonders erfolgreiches Jahr vor sich?
  • Diese Boy- und Girlgroups debütieren in 2024
  • Wird 2024 ein Jahr der Boy- oder Girlgroups?
  • Weniger Survival Shows in 2024?

Welche Künstler haben ein besonders erfolgreiches Jahr vor sich?

Um diese Frage zu beantworten, blicken wir erst einmal zurück. Wer stand in 2023 ganz oben? Am einfachsten lässt sich das anhand von Zahlen ermitteln. Deshalb stellen wir dir hier die Alben aus 2023 vor, die am meisten verkauft wurden:

Die Spitzenreiter waren dieses Jahr eindeutig Seventeen, Stray Kids, NCT Dream, TXT, ZEROBASEONE und aespa, Jungkook und V.

Rolling Stone Magazine with Seventeen Cover

Diese acht Künstler waren die einzigen, die dieses Jahr mehr als zwei Millionen Exemplare von ihren Alben verkauft haben.

Wir möchten besonders Seventeen, Stray Kids und TXT hervorheben, denn sie haben diese Grenze mit zwei verschiedenen Alben durchbrochen. “FML” und “Seventeenth Heaven” von Seventeen sind nicht nur die meistverkauften K-Pop Alben aus 2023, sondern überhaupt in der Geschichte des K-Pop. “FML” wurde seit April bereits sagenhafte 6 Millionen Mal verkauft!

Sowohl Seventeen als auch Stray Kids und TXT haben bereits in den vergangenen zwei Jahren die zwei Millionen Grenze durchbrochen, aber für alle drei ist 2023 das erste Jahr, in dem sie das mit zwei Alben geschafft haben. Sie sind also weiterhin auf dem Aufstieg, obwohl sie schon seit Jahren die Charts dominieren!

Auch AESPA und ZEROBASEONE sagen wir ein besonders erfolgreiches Jahr voraus, denn beide Gruppen haben in 2023 zum ersten Mal mehr als zwei Millionen Exemplare von ihren Alben verkauft.

ZEROBASEONE - YOUTH in the SHADE Concept Photo

AESPA hat diesen Meilenstein mit dem dritten Mini Album “My World” erreicht und ZEROBASEONE sogar mit dem Debüt Album “Youth in the Shade”! ZEROBASEONE ist eine Projektgruppe, die sich in etwa zwei Jahren auflösen wird. Aber die Jungs haben gezeigt, dass sie in den kommenden Monaten noch sehr viel erreichen können. Wir können es kaum erwarten, mehr von ihnen zu sehen!

Von BTS werden wir in 2024 leider nicht viel hören, da inzwischen alle sieben Mitglieder ihren Militärdienst begonnen haben. Dafür können wir uns auf ein weiteres Jahr mit Blackpink freuen, denn erst kürzlich haben alle vier Mitglieder ihre Verträge mit YG Entertainment erneuert!

Neben diesen Künstlern gibt es noch 13 Idolgruppen, deren Alben dieses Jahr ein Millionen Mal verkauft wurden: NewJeans, IVE, EXO, NCT (Full Group), NCT 127, Treasure, Enhypen, Twice, Le sserafim, Ateez, (G)I-DLE, ITZY und RIIZE.

Le sserafim - Perfect Night Concept Photo

Hier möchten wir vor allem Le sserafim, New Jeans, IVE und RIIZE hervorheben. IVE haben am 1. Dezember ihr zweites Jubiläum gefeiert. Le sserafim und NewJeans sind gerade einmal eineinhalb Jahre alt und die Boygroup RIIZE ist erst vor drei Monaten debütiert! In der kurzen Zeit haben diese Gruppen sich bereits zu absoluten Fan-Favoriten entwickelt, die Charts erobert und zahllose Rekorde gebrochen.

Schon beim Debüt haben Le sserafim und Co. die ersten Rekorde gebrochen: Le sserafim’s Debüt Album “Fearless” wurde am ersten Tag öfter verkauft als jedes Debüt Album von einer K-Pop Girlgroup zuvor. Auf diesem Erfolg konnte die Gruppe sich allerdings nicht lange ausruhen, denn schon zwei Monate später haben NewJeans den Rekord mit ihrem Debüt Album “New Jeans” gebrochen.

Auch dieses Jahr haben die jungen Girlgroups sich ständig gegenseitig übertroffen und immer mehr Fans dazu gewonnen. Trotz all der Erfolge stehen sie aber immer noch am Anfang der Karriere. Wir zweifeln nicht daran, dass sie auch in 2024 neue Hits präsentieren werden!

SM Entertainments neueste Boygroup RIIZE hat noch einen besonderen Rekord aufgestellt: Das erste Album “Get a Guitar” wurde 1.3 Millionen Mal vorbestellt, mehr als jedes andere Debüt Album von einem SM Künstler. Damit haben RIIZE den Rekord von SM’s erster Boygroup H.O.T gebrochen! H.O.T debütierte in 1996 und war über 27 Jahre lang der einzige Künstler von SM Entertainment, dessen Debüt Album mehr als ein Millionen Mal verkauft wurde.

Dir ist vielleicht schon aufgefallen, dass fast alle Künstler, die wir in diesem Artikel bisher aufgezählt haben, zu den größten vier Entertainments gehören: HYBE, SM, JYP & YG. Die einzige Ausnahme sind IVE, ZEROBASEONE, ATEEZ und (G)I-DLE.

Logos of the Big 4 K-Pop Agencies: HYBE, YG, JYP & SM

Die Entertainments haben also auch in 2023 erfolgreich ihren Platz an der Spitze verteidigt. Und es sieht so aus, als würden sie auch in 2024 die Charts für sich beanspruchen: Obwohl sie bereits viele sehr populäre Gruppen hervorgebracht haben, werden alle vier Entertainments im nächsten Jahr eine Reihe neuer Künstler auf die K-Pop-Branche loslassen.

Abgesehen von den Verkaufszahlen haben wir uns auch die Google Search Trends von diesem Jahr angesehen: Neben den bereits erwähnten Künstlern sind dort zunehmend auch die Girlgroup Kiss of Life und die Boygroup BoyNextDoor aufgetaucht.

Beide Gruppen sind dieses Jahr debütiert und haben mit ihrem Talent schnell die Aufmerksamkeit von K-Pop Fans geweckt.

Die vierköpfige Girlgroup Kiss of Life debütierte im Juli mit dem Mini Album “Kiss of Life” und kehrte Anfang November mit dem zweiten Mini Album “Born to Be XX” zurück. Die Mitglieder der Gruppe haben schon im Vorfeld Aufmerksamkeit erregt. Natty war in 2015 erstmals in der Survival Show “Sixteen” zu sehen, in der Twice gegründet wurde. Außerdem hat sie zwei Solo Alben veröffentlicht. Belle ist eine Songwriterin, die vor ihrem Debüt bereits Songs für Purple Kiss, Miyeon von (G)I-DLE und Le sserafim geschrieben hat! Inzwischen sind Kiss of Life für ihre wunderschönen Stimmen bekannt und wurden für einige Rookie Awards nominiert.

Die Boygroup BoyNextDoor hat ebenfalls dieses Jahr ihr Debüt geben. Im Mai erschien das Debüt Single Album “Who!”, gefolgt von dem Mini Album “Why..” im September. Beide Alben platzierten sich in den Top 5 der koreanischen Charts. Die sechsköpfige Boygroup wurde sogar schon mit vier verschiedenen Rookie Awards ausgezeichnet.

Beide Gruppen sind mit Vollgas gestartet und werden in 2024 bestimmt nicht langsamer. Freust du dich auch schon darauf, mehr von ihnen zu sehen?

Diese Boy- und Girlgroups debütieren in 2024:

Einige von ihnen haben sich bereits dieses Jahr einen Namen gemacht und vielleicht sogar schon deine Playlist erobert. Wir sprechen natürlich von JYP’s amerikanischer Girlgroup VCHA und YG’s neuer Girlgroup BABYMONSTER.

Im September endete JYP’s Survival Show “A2K”, in der VCHA gegründet wurde.

VCHA Group Picture

Die sechsköpfige Girlgroup hat seitdem vier Pre-Release Singles veröffentlicht. Den ersten Song “Y.O.Universe haben VCHA sogar bei Music Bank aufgeführt. Am 26. Januar soll die Girlgroup dann endlich mit einem brandneuen Song ihr Debüt geben!

Ende November hat YG’s jüngste Girlgroup BABYMONSTER ihre digitale Single “BATTER UP” veröffentlicht.

YG Fans mussten lange auf das Debüt warten. BABYMONSTER sollte ursprünglich schon in 2022 debütieren, aber die Mitglieder wurden erst im März 2023 vorgestellt. Anschließend dauerte es noch einmal acht Monate bis zum Debüt. Jetzt ist BABYMONSTER endlich da und bereit, in 2024 voll durchzustarten!

Das ist natürlich noch nicht alles. JYP bereitet aktuell noch drei Boygroups aufs Debüt vor:

Neben VCHA, sollen noch eine chinesische Boygroup, eine japanische Boygroup und eine koreanische Boygroup die Bühne betreten. Die sieben Mitglieder der japanischen Boygroup NEXZ wurden durch die Survival Show “Nizi Project Season 2” ausgewählt, die erst vor einer Woche endete. Auch die Mitglieder der koreanischen Boygroup sind den Fans bereits vertraut. Sie traten 2021 in der Survival Show “LOUD” an und sollen in 2024 endlich ihr Debüt geben!

HYBE Entertainment hat ebenfalls große Pläne:

Nachdem in 2023 Le sserafim und NewJeans debütiert sind, sollen in 2024 noch drei weitere Gruppen hinzukommen.

Pledis Entertainment, ein Tochterunternehmen von HYBE, plant in 2024 eine neue Boygroup mit fünf bis sechs Mitgliedern vorzustellen. Es wird die erste Pledis Boygroup seit dem Debüt von Seventeen vor mehr als acht Jahren, also sind die Erwartungen verständlicherweise hoch. Bist du auch schon gespannt?

Außerdem stehen noch zwei Girlgroups in den Startlöchern: KATSEYE von der gloabeln Survival Show “The Debut: Dream Academy” und I’LL-LIT von der Survival Show “R U Next?”. Wer die Shows geguckt hat, kennt die Mitglieder bereits. Wir freuen uns schon sehr auf ihr Debüt!

SM Entertainment hat zwei neue Gruppen angekündigt:

NCT LASTART Poster

Die letzte NCT Unit, die Gerüchten zufolge “NCT Wish” heißen wird und vor wenigen Wochen durch die Survival Show “LASTART” gebildet wurde. Und über drei Jahre nach dem Debüt von aespa soll auch eine neue SM Girlgroup debütieren! Gerüchten zufolge wird die Gruppe acht Mitglieder haben.

Auf welche dieser Gruppen freust du dich am meisten?

Wird 2024 ein Jahr der Boy- oder Girlgroups?

Das ist schwer zu sagen, denn auch 2023 war bunt gemischt. Bei den Albumverkäufen haben sich vor allem die Jungs durchgesetzt, aber in der jüngeren Generationen sind die Girlgroups besonders stark vertreten. Dazu zählen neben Le sserafim, IVE und NewJeans auch NMIXX oder die Projektgruppe Kep1er.

Kürzlich hat außerdem JYP’s japanische Girlgroup NiziU auf sich aufmerksam gemacht. Ende Oktober haben NiziU ihr erstes koreanisches Album “Press Play” veröffentlicht und mit dem Titelsong “Heartris” sogar den Sieg in der Music “Show Champion" errungen.

Dies ist ein ganz besonderer Sieg, denn zum ersten Mal überhaupt hat eine Gruppe, die kein einziges koreanisches Mitglied hat, eine Trophäe in einer koreanischen Music Show gewonnen!

Wir gehen davon aus, dass auch 2024 sehr ausgeglichen sein wird. Die neuen Gruppen von JYP, SM und Co, die auf ihr Debüt zusteuern, sind nämlich ebenfalls sehr vielfältig.

Weniger Survival Shows in 2024?

Survival Show 'PEAK TIME' Poster

Dieses Jahr fand eine Survival Show nach der anderen statt: Boys Planet, A2K, Nizi Project Season 2, Dream Academy, Ru U Next?, LASTART, Peak Time, Fantasy Boys …

Auch für nächstes Jahr sind schon ein paar geplant, wie zum Beispiel I-LAND 2. Wir vermuten allerdings, dass in 2024 ein paar weniger Survival Shows ausgestrahlt werden als dieses Jahr.

Das liegt ganz einfach daran, dass große Entertainments wie JYP, SM und HYBE in 2023 mehrere eigene Shows produziert haben. Die Gruppen, die dort gegründet wurden, debütieren in den nächsten Monaten. JYP und Co. haben also alle Hände voll zu tun und werden deshalb in 2024 wahrscheinlich nur sehr wenige bis gar keine weiteren Shows ausstrahlen.

Das heißt natürlich nicht, dass du dich auf keine neuen Survival Shows freuen kannst!

Mnet Survival Show 'Vocal Boy Group Survival' Poster

Wie bereits erwähnt, soll nächstes Jahr unter anderem I-LAND 2 an den Start gehen. Dazu kommt “Build Up: Vocal Boy Group Survival” von Mnet und eine Show für eine neue Girlgroup von UTOPIA Label.

Aktuell kannst du dir außerdem noch “Universe Ticket”, eine Survival Show von dem koreanischen Fernsehsender SBS, ansehen. Diese wird erst Anfang 2024 zu Ende gehen.

Was hältst du von unseren Prognosen für 2024? Hast du noch andere Ideen? Egal was passiert, 2024 wird ganz sicher ein weiteres großartiges Jahr für alle K-Pop Fans!

Quellen: Circle Album Chart, KpopStarz, Google Trends, JTBC, Social Media Kanäle

Das könnte Dich auch interessieren

Random Photocard - Mystery Nolae Kpop
Random Photocard - Mystery Nolae Kpop

Random Photocard - Mystery

€3,99
STRAY KIDS - 5 STAR (★★★★★) LIMITED VER. (3rd Full Album) Nolae Kpop
STRAY KIDS - 5 STAR (★★★★★) LIMITED VER. (3rd Full Album) Nolae Kpop
STRAY KIDS - 5 STAR (★★★★★) LIMITED VER. (3rd Full Album) Nolae Kpop

STRAY KIDS - 5 STAR (★★★★★) LIMITED VER. (3rd Full Album)

€28,99
STRAY KIDS - MAXIDENT (7TH MINI ALBUM Standard Ver.) Nolae Kpop
STRAY KIDS - MAXIDENT (7TH MINI ALBUM Standard Ver.) Nolae Kpop
STRAY KIDS - MAXIDENT (7TH MINI ALBUM Standard Ver.) Nolae Kpop
STRAY KIDS - MAXIDENT (7TH MINI ALBUM Standard Ver.) Nolae Kpop
STRAY KIDS - MAXIDENT (7TH MINI ALBUM Standard Ver.) Nolae Kpop
STRAY KIDS - MAXIDENT (7TH MINI ALBUM Standard Ver.) Nolae Kpop

STRAY KIDS - MAXIDENT (7TH MINI ALBUM Standard Ver.)

€26,99

5% RABATT BEI NEWSLETTER ANMELDUNG

Die neuesten Produkte, Aktionen und News. Direkt in dein Postfach.

Section
Drop element here

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published