Dies ist die Story einer Girlgroup die unsere Herzen berührt: Twice

by Helen Bosch
twicetagram: lane 2 album cover pinktwicetagram: lane 2 album cover pink

Die neunköpfige Girlgroup Twice ist vor allem für ihre süßen Konzepte und ihre fröhliche Musik bekannt. Die Gruppe brauchte nicht lange, um die Spitze der Charts zu erreichen und ist heute aus der K-Pop-Szene nicht mehr wegzudenken! Der Weg zum Debüt der Girlgroup, wie wir sie heute kennen, verlief aber nicht ganz gerade. Es hätte zum Beispiel nicht viel gefehlt und Twice hätte mit nur sieben Mitgliedern das Licht der Bühne erblickt!

Lass uns gemeinsam einen Blick auf die Entstehung von Twice werfen!

6MIX

Ursprünglich sollte bereits um 2014 rum eine neue Girlgroup unter JYP Entertainment debütieren. Das Debüt der letzten Girlgroup “Miss A” war mehr als 3 Jahre her und die einzige andere Girlgroup der Agentur, Wonder Girls, legte eine Pause ein. Tatsächlich gab es auch schon eine Traineegruppe namens “6MIX”, die sich auf ein Debüt zu sechst vorbereitete. 6MIX bestand ursprünglich aus Cecilia, Lena, Minyoung, Nayeon, Jeongyeon und Jihyo, die damals noch Jisoo hieß. Die letzten drei debütierten später in Twice. Cecilia verließ JYP Entertainment Anfang 2014 und wurde durch Sana ersetzt. Ende 2014 verließ dann überraschend auch ein weiterer Trainee, Lena, die Agentur und die restlichen Mitglieder nahmen in 2015 letztendlich an der Survival Show “Sixteen” teil.

Sixteen

Im Mai 2015 wurde die erste Folge von Sixteen ausgestrahlt. 16 Trainees von JYP Entertainment nahmen teil, in der Hoffnung, am Ende in der neuen Girlgroup zu debütieren.

Schon in der ersten Folge wurden die Trainees in zwei Gruppen aufgeteilt: Minor und Major. Major bestand aus den sieben Trainees, die debütieren sollten und Minor aus den neun Trainees, die versuchen würden, die Mitglieder vom Major Team bis zum Ende der Show zu ersetzen. Die erste Aufteilung erfolgte aufgrund der Entscheidung des A&R Teams von JYP.
Wie dir vielleicht aufgefallen ist, gab es nur sieben Plätze im Major Team! Damals war nämlich noch geplant, dass die neue Girlgroup mit sieben Mitgliedern debütieren würde.

twice tzuyu and momo the story begins album image

Nach dem letzten Auftritt im Finale bestand dass Major Team aus Nayeon, Jeongyeon, Jihyo, Mina, Chaeyoung, Sana und Dahyun. Damit war eigentlich alles entschieden und sowohl bei den übrigen Trainees als auch bei deren Fans machte sich die Enttäuschung breit. Aber dann wendete Park Jin Young das Blatt, als er verkündete, dass er Twice als unvollständig empfindet und deshalb entschieden hat, noch zwei weitere Mitglieder hinzuzufügen! Eine dieser beiden war Tzuyu, die bei den Zuschauern besonders beliebt war. Wer dachte, dass jetzt nichts Schockierendes mehr passieren kann, wurde erneut überrascht! Als letztes Mitglied von Twice rief Park Jin Young nämlich völlig unerwartet Momo auf, die bereits in der sechsten Episode eliminiert worden war! Momo hatte sich mit den anderen drei eliminierten unter die Zuschauer gemischt und war wie alle anderen vollkommen überrumpelt. Park Jin Young erklärte, dass Momo, die durch ein Zuschauervoting eliminiert wurde, von ihm, dem ganzen A&R Team und den Trainern ausgewählt wurde.

Mit dieser letzten Überraschung war Twice komplett und bereit fürs Debüt!

KünstlernameEchter NameGeburtstagHerkunft
NayeonIm Nayeon22.09.1995Korea
JeongyeonYoo Jeongyeon01.11.1996Korea
MomoHirai Momo09.11.1996Japan
SanaMinatozaki Sana29.12.1996Japan
JihyoPark Jihyo01.02.1997Korea
MinaMyoui MIna24.03.1997Japan
DahyunKim Dahyun28.03.1998Korea
ChaeyoungSon Chaeyoung23.04.1999Korea
TzuyuChou Tzuyu14.06.1999Taiwan

Mehrere Trainees, die in Sixteen eliminiert wurden, haben es inzwischen ebenfalls auf die Bühne geschafft: Somi debütierte in I.O.I und ist jetzt als Solokünstlerin aktiv. Chaeyeon gab ihr Debüt in IZ*ONE und wird in Zukunft entweder Solo oder in einer neuen Girlgroup zu sehen sein. Jiwon debütierte in fromis_9, Chaeryeong in Itzy und Natty als Solokünstlerin.

Twice

Der Name der Girlgroup bedeutet, dass Twice unsere Herzen zweimal berühren wird. Einmal durch die Ohren und einmal durch die Augen. Dass der Name gut gewählt ist, können wohl alle Fans bestätigen. Oder sind wir die Einzigen, die Stunden damit verbracht haben, sich die Auftritte der Girlgroup anzusehen und die Musik in Dauerschleife zu hören?

Twice gab am 20. Oktober 2015 ihr Debüt mit dem ersten Album “The Story Begins”. In dem Titelsong “Like Ooh-Ahh” singen die Mitglieder, dass sie sich einfach nur verlieben und ganz neue Gefühle erleben möchten. Mit der fröhlichen Musik bringen sie sogar Zombieherzen zum schlagen!

In den Charts war beides zuerst eher mäßig erfolgreich; das Album stieg auf Platz vier in den Gaon Album Charts ein und der Titelsong erreichte Platz 22 der Gaon Digital Charts. Durch nachfolgende Auftritte und Promotionen gelang es der Girlgroup jedoch, das Ruder herumzureißen und Mitte November in die Top 10 verschiedener koreanischer Charts aufzusteigen! Am Jahresende gewann Twice dann den “Best New Female Artist Award” bei den Mnet Asian Music Awards.

2016 - 2017: Page Two, Twicecoaster, Signal

Mit dem ersten Comeback bewies die Girlgroup, dass die Kehrtwende kein Glück war.
Das am 24. April 2016 veröffentlichte Album “Page Two” stieg auf Platz zwei der Gaon Album Charts und Platz sechs der Billboard World Album Charts ein! Außerdem toppte der Titelsong “Cheer Up” sowohl mehrere Echtzeit-Charts als auch die Gaon Digital Charts und die Billboard K-Pop Hot 100! “Cheer Up” brachte Twice außerdem den ersten Sieg in einer Musikshow ein.

Am 20. Oktober feierten Twice ihr erstes Jubiläum, indem sie einen neuen Song namens “One in a Million” veröffentlichten.

Dieser ist auch auf dem dritten Album “Twicecoaster: Lane 1” enthalten, welches am 24. Oktober erschien. Das neue Album verkaufte sich in sieben Tagen öfter als "Page Two" in fünf Monaten und war schließlich das meistverkaufte Album einer K-Pop-Girlgroup im Jahr 2016! Darüber hinaus stand der Titelsong “TT” vier aufeinanderfolgende Wochen an der Spitze der Gaon Digital Charts!

Nicht zu vergessen: Die Geste in der Choreo, mit der die Mitglieder im Refrain den weinenden Emoji “TT” kopieren, ist bis heute wohl einer der bekanntesten “Tanzmoves” der Girlgroup!

Zum Jahresende hin feierte Twice noch einige bedeutende Erfolge. Das Musikvideo zu "Like Ooh-Aah" erzielte im November 100 Millionen Aufrufe auf YouTube. Diesen Meilenstein hatten zuvor erst drei K-Pop Girlgroups erreicht. Außerdem waren Twice die ersten, die es mit einem Debütvideo geschafft haben! Darüber hinaus wurde "Cheer Up" sowohl bei den "Melon Music Awards" als auch bei den "Mnet Asian Music Awards" als "Song des Jahres" ausgezeichnet. Das neue Jahr kann also kommen!

Die Girlgroup begann das Jahr 2017 mit einem dreitägigen Konzert im Februar unter dem Titel "Twice 1st Tour: Twiceland - The Opening". Ende Februar erschien dann das vierte Album “Twicecoaster: Lane 2”. Es ist ein Repackage Album, welches sowohl die sieben bereits bekannten Songs von Lane 1 als auch zwei brandneue Tracks enthält. Nach mehreren Hits war es zu diesem Zeitpunkt keine große Überraschung mehr, dass das Album und der Titelsong "Knock Knock" mehrere hohe Chartplatzierungen erreichten. Unter anderem toppte Twice die Gaon Album Charts und die Gaon Digital Charts.

Nachdem Twice am 15. Mai das fünfte Album “Signal” mit dem gleichnamigen Titelsong veröffentlichte hatte, war es noch einmal Zeit für etwas Neues. Twice kündigten ihr Japan-Debüt an!

Japandebüt

Am 28. Juni 2017 erschien das erste Compilation Album “#Twice”. Die 10-teilige Tracklist besteht aus den koreanischen und japanischen Versionen der fünf bisher veröffentlichten Singles. Bereits im Voraus wurden Musikvideos zu den japanischen Versionen von “Signal” und “TT” auf Youtube hochgeladen. Das neue Video zu Signal ist fast identisch mit dem Original, aber das Video zu "TT" ist völlig neu:

Twice stieg auf Platz zwei der Oricon Album Charts ein und verkaufte in der ersten Woche mehr Exemplare als jeder andere koreanische Künstler in den letzten zwei Jahren!

Am 5. Oktober hatten japanische Fans erneut einen Grund zur Freude. Auf Youtube wurde Twice erste original japanische Single "One More Time" veröffentlicht!

Wie man sieht, hat sich die Girlgroup auch in der japanischen Musikszene sehr schnell etabliert und ist heute die beliebteste koreanische Idolgruppe in Japan! Über diesen Erfolg freuen sich wahrscheinlich besonders die drei japanischen Mitglieder Momo, Mina und Sana!

2017 bis Heute: Erfolge in Korea, Japan und den USA!

Von Mitte 2017 bis heute fügten Twice ihrer Diskografie noch elf koreanische Alben, vier japanische Alben und neun japanische Single Alben hinzu! Lass uns gemeinsam einen Blick auf die weiteren Veröffentlichungen und die größten Erfolge werfen!

Koreanische Alben

AlbumTitelsongErscheinungsdatum
The Story BeginsLike Ooh-Aah20.10.2015
Page TwoCheer Up24.04.2016
Twicecoaster: Lane 1TT24.10.2016
Twicecoaster: Lane 2Knock Knock20.02.2017
SignalSignal15.05.2017
TwicetagramLikey30.10.2017
Merry & HappyHeart Shaker11.12.2017
What Is Love?What Is Love?09.04.2018
Summer NightsDance The Night Away09.07.2018
Yes Or YesYes Or Yes05.11.2018
The Year Of YesThe Best Thing I Ever Did12.12.2018
Fancy YouFancy You22.04.2019
Feel SpecialFeel Special23.09.2019
More & MoreMore & More01.06.2020
Eyes Wide OpenI Can't Stop Me26.10.2020
Taste Of LoveAlcohol-Free11.06.2021
Formula Of Love: O+T=<3unbekannt

Mit dem sechsten Album “Twicetagram” und dem Titelsong “Likey” belegte Twice sowohl in den “Billboard World Album Charts” als auch in den “Billboard World Digital Album Charts” den ersten Platz. Damit war die Girlgroup der erste weibliche K-Pop Künstler, der beide Charts gleichzeitig toppte! Erst knapp zwei Jahre später platzierte Twice sich das zweite Mal in den Song Sales Charts, diesmal mit dem Song “Feel Special” aus dem gleichnamigen Album.

Das achte Album “What Is Love?” machte die Girlgroup in 2018 zum ersten weiblichen Künstler, der eine Platinauszeichnung von der KMCA (Korea Music Content Association) für über 250.000 verkaufte Exemplare bekam.

In 2020 veröffentlichte Twice ihr vierzehntes koreanisches Album “More and More”. Es stellte den Rekord für die höchsten Verkaufszahlen einer Girlgroup in der Geschichte der Gaon-Charts auf!

Zuletzt erschien im Juni "Taste of Love" mit dem Titeltrack "Alcohol-Free". Das Album stieg auf Platz 6 der Billboard 200 ein und machte Twice zum ersten weiblichen koreanischen Künstler, der es in die Top 10 schaffte! Außerdem ist "Taste of Love" dass bisher meistverkaufte Album von Twice in den USA.

Japanische Alben

AlbumSingle AlbumErscheinungsdatum
#Twice
(Compilation Album)
28.06.2017
One More Time18.10.2017
Candy Pop07.02.2018
Wake Me Up16. 05.2018
I Want You Back
(Jackson 5 Cover)
15.06.2018
BDZ12.09.2018
BDZ -Repackage-26.12.2018
#Twice2
(Compilation Album)
06.03.2019
Happy Happy17.07.2019
Breaktrough17.07.2019
&Twice18.10.2019
Fanfare08.07.2020
#Twice3
(Compilation Album)
16.09.2020
Better18.11.2020
Kura Kura12.05.2021
Perfect World28.07.2021

Die dritte japanische Single “Wake Me Up” wurde als erste physische Veröffentlichung eines ausländischen Künstlers in 2018 mit Doppelplatin ausgezeichnet!

Noch im selben Jahr stellte Twice weitere beeindruckende Rekorde in Japan mit dem japanischen Album “BDZ” (Bulldozer) auf: Zum Beispiel wurden von dem Album am ersten Tag nach der Veröffentlichung in Japan mehr als 89.700 Exemplare verkauft. Keine K-Pop-Girlgroup hat in Japan jemals so hohe Verkaufszahlen am ersten Tag nach der Veröffentlichung eines Albums erreicht! Darüber hinaus sind Twice erst der fünfte ausländische Künstler in der Geschichte der Oricon Charts, der sowohl die Weekly Singles Charts als auch die Album Charts toppte!

In 2019 trugen mehrere japanische Veröffentlichungen dazu bei, dass Twice zum meistverkauften ausländischen Künstler des Jahres in Japan wurde. Unter anderem veröffentlichte die Girlgroup im März das zweite Compilation Album “#Twice2”, von dem in der ersten Woche über 200.000 Exemplare verkauft wurden.

Im September 2020 toppte Twice mit “#Twice3” zum siebten Mal die Orican Charts! Nach BoA ist die Girlgroup erst der zweite weibliche ausländische Künstler, der das geschafft hat!

Im Gegensatz zu #Twice, bestehen #Twice2 und #Twice3 vollständig aus japanischen Songs.

twice english single the feels poster

Twice hat in den nun schon sechs Jahren seit dem Debüt eine Reihe von Rekorden aufgestellt und Erfolge erzielt, von denen andere nur Träumen können. Trotzdem lehnt die Girlgroup sich nicht zurück und veröffentlicht immer noch einen Hit nach dem anderen!

Erst kürzlich toppte die Girlgroup mit der ersten originalen englischen Single “The Feels” die globalen Youtube Musikvideo Charts und platzierte sich zum ersten Mal in den Billboard Hot 100! Internationale Fans können sich also wahrscheinlich in Zukunft auf weitere englische Songs freuen.

Darüber hinaus hat Twice bereits ein neues koreanisches Album angekündigt, welches am 12. November erscheinen wird. Mehr über “Formula of Love” erfährst du hier!

Als wenn das noch nicht genug wäre, soll im Dezember außerdem eine neue japanische Single namens “Doughnut” die Charts stürmen!
Wir können es kaum erwarten!

Bonus

twice jihyo jeongyeon selfie in outfits from dance the night away music video

Wusstest du, dass sowohl Jihyo als auch Jeongyeon ihren Geburtsnamen geändert haben?
Jeongyeon hieß ursprünglich Kyung Wan. Leider wurde sie deswegen als Kind gemobbt, da “Kyung Wan” eher als Jungenname bekannt ist. Es wurde so schlimm, dass ihre Mutter sich entschied, den Namen ihrer Tochter zu “Jeongyeon” zu ändern. Jeongyeon war und ist bis heute sehr glücklich über die Änderung. Sie hat übrigens zwei ältere Schwestern, von denen eine als Schauspielerin aktiv ist! Gong Seungyeon hat bereits mehrere Hauptrollen in K-Dramen gespielt, unter anderem in “Are You Human?”.

Jihyo hieß früher Jisoo, auch als Trainee noch, aber vor "Sixteen" änderte sie ihren Namen zu "Jihyo". Es wurde nie offiziell erklärt warum, aber Fans glauben, dass es daran liegt, dass es bereits viele Jisoo's in der Unterhaltungsindustrie gibt und sie sich abheben wollte.

Das könnte Dich auch interessieren

B.I - 2022 SEASON’S GREETINGS
B.I - 2022 SEASON’S GREETINGS
B.I - 2022 SEASON’S GREETINGS
B.I - 2022 SEASON’S GREETINGS

B.I - 2022 SEASON’S GREETINGS

€62,99
TWICE - LIGHT BAND KIT
TWICE - LIGHT BAND KIT
TWICE - LIGHT BAND KIT
TWICE - LIGHT BAND KIT
TWICE - LIGHT BAND KIT

TWICE - LIGHT BAND KIT

€79,99
LISA - LALISA PHOTOBOOK (SPECIAL EDITION)
LISA - LALISA PHOTOBOOK (SPECIAL EDITION)
LISA - LALISA PHOTOBOOK (SPECIAL EDITION)
LISA - LALISA PHOTOBOOK (SPECIAL EDITION)
LISA - LALISA PHOTOBOOK (SPECIAL EDITION)

LISA - LALISA PHOTOBOOK (SPECIAL EDITION)

€79,99

5% RABATT BEI NEWSLETTER ANMELDUNG

Die neuesten Produkte, Aktionen und News. Direkt in dein Postfach.

Section

Tags:

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published

German
German