Chungha: Sängerin, Tänzerin und Choreografin!

by Helen Bosch
chungha pictorial
chungha pictorial

Chungha ist eine Solokünstlerin, die schon seit 5 Jahren mit jedem neuen Album zeigt, was in ihr steckt! Chungha verzauberte ihre Fans in 2016 zuerst als Teil der Projektgruppe I.O.I. In 2017 debütierte sie Solo und beweist seitdem immer wieder, dass sie für die Bühne geboren wurde!

Kim Chungha wurde 1996 in Korea geboren und zog im Alter von sieben Jahren nach Texas. Mit 14 kehrte sie nach Korea zurückkehrte. Deshalb spricht sie fließend Englisch.

2012 trainierte Chungha unter JYP Entertainment, verließ die Agentur aber nach einem Jahr und schloss sich später MNH Entertainment an, einem Label, dass erst Ende 2014 gegründet wurde. In 2016 präsentierte Chungha sich in der Survival Show Produce 101 zum ersten Mal der Öffentlichkeit.

Produce 101

survival show produce 101 poster chungha wearing grey pink school uniform

In der Survival Show, die von Januar bis April 2016 ausgestrahlt wurde, kämpften 101 weibliche Trainees um einen Platz in der elfköpfigen Girlgroup, die im Anschluss debütieren sollte. In der ersten Runde wurden die Trainees anhand ihrer Agentur vorgestellt. MNH Entertainment schickte neben Chungha auch ihre Agenturkollegin Oh Seojung ins Rennen. Die beiden traten in der ersten Runde also gemeinsam auf.

Als die MNH Trainees vorgestellt wurden, rückte zuerst die Rivalität zwischen Seojung und einer anderen Kandidatin namens Ahn Yeseul in den Mittelpunkt. Die beiden waren bereits 2012 in der Castingshow Super Star K 4 gegeneinander angetreten. Chungha bekam während des ersten Auftritts aber schließlich doch noch die wohlverdiente Aufmerksamkeit.

Nach dem Auftritt bat die Jury sie, einmal alleine zu tanzen. Chungha war erst sichtlich nervös, als sie aufgefordert wurde, spontan zu einem zufälligen Song zu tanzen, aber kaum spielte die Musik, war sie ganz in ihrem Element! Ihr Freestyle blieb vielen noch lange im Gedächtnis.

Sie bekam für die Performance ein “A”, die beste Bewertung, die man in der ersten Runde kriegen konnte. Außerdem belegte sie bereits beim ersten Zuschauervoting Platz 37, womit sie weit mehr als die Hälfte der anderen Teilnehmerinnen hinter sich ließ. Im Verlauf der Show stieg sie fast kontinuierlich auf, bis sie kurz vorm Finale von Platz 13 auf Platz 5 sprang und somit zum ersten Mal in den Top 12 landete. Im Finale selbst erreichte sie sogar Platz 4 und gewann somit einen Platz in der Projektgirlgroup “I.O.I”.

I.O.I

Am 11. April 2016, nur 10 Tage nach dem Finale von Produce 101 veröffentlichte I.O.I ein Musikvideo zu Crush, einem Song, den die Mitglieder im Finale der Show gesungen haben. Im Mai folgte dann das offizielle Debüt mit dem Album “Chrysalis” und dem Titelsong “Dream Girls”.

Da I.O.I “nur” eine Projektgruppe war, war es den Mitgliedern erlaubt, sich nebenbei an anderen Aktivitäten zu beteiligen. Deshalb wurde im August eine siebenköpfige Unit gebildet, die das Single Album “Whatta Man” veröffentlichte. Chungha war Teil der Unit und entwickelte sogar die Choreografie für die gleichnamige Single!

Am 14. August erschien “Hand in Hand”, ein Remake des Titelsongs der Seoul 1988 Sommer Olympiade. Der Song wurde von allen elf Mitgliedern gesungen. Darauf folgte im Oktober ein neues Album von der ganzen Gruppe: “Miss Me?” mit dem Titelsong “Very Very Very”. Schließlich veröffentlichte I.O.I am 17. Januar 2017 die digitale Single “Downpour”. Diese diente als Abschiedssong, denn wie von Anfang an geplant löste sich die Girlgroup kurz danach auf.

I.O.I pictorial all eleven members in casual clothes

Auf den Erfolg von Produce 101 und I.O.I folgte bereits in 2017 eine zweite Staffel in der eine Boygroup geformt wurde. Inzwischen gibt es vier Staffeln aus denen weitere sehr populäre Projektgruppen wie Wanna One und IZ*ONE hervorgegangen sind.

Fans mussten sich nicht fragen, wie es mit Chungha weitergehen würde, denn bereits im Dezember 2016 hatte MNH bestätigt, dass sie in 2017 Solo debütieren würde.

Am 4. Mai 2021 hatten Fans von I.O.I einen Grund zur Freude! Neun Mitglieder der Girlgroup, einschließlich Chungha, veranstalteten einen Reunion Stream namens “Yes, I Love it” um das fünfte Jubiläum der Gruppe zu feiern!

Chungha erobert die Bühne im Alleingang! - Diskografie

Chungha veröffentlichte im April die Pre-Debut Single “Week”, die auch auf ihrem ersten Album “Hands On Me” enthalten ist, mit dem sie am 7. Juni 2017 ihr Solo Debüt gab. Der Titelsong “Why Don’t You Know” ist ein Tropical House Song über unerwiderte Liebe.

Fans von Produce 101 und I.O.I. kannten Chungha hauptsächlich als Tänzerin, weshalb einige wahrscheinlich überrascht waren, dass sie solo debütierte. Schon mit ihrem ersten Album räumte sie jedoch alle Zweifel aus. Sie zeigte, dass sie nicht nur coole Moves zu bieten hat, sondern auch eine wunderschöne Stimme, die ganze Songs alleine tragen kann.

Ihr erstes Comeback gab Chungha am 17. Januar 2018 mit “Offset” und dem Titelsong “Rollercoaster”. Weil keine der Choreografien, die ihr für Rollercoaster angeboten wurden, sie berührte, nahm sie die Sache selbst in die Hand. Sie und zwei Kollegen blieben die ganze Nacht auf und entwickelten ihre eigene Choreografie!

Offset hielt sich ganze sechs Wochen in den Gaon Album Charts und erreichte dort den dritten Platz. Darüber hinaus platzierte es sich in den Top 15 der US World Album Charts!

Fünf Monate nach Offset veröffentlichte Chungha ihr drittes Album “Blooming Blue” mit dem Titelsong “Love U”.

Zu dem Zeitpunkt hatte sie bereits eine große Fangemeinde und garantiert nicht wenig Erfolg. Trotzdem fehlten noch einige Meilensteine in ihrer Karriere. Einige von denen erreichte sie im Januar 2019 mit dem Single Album “XII” und vor allem dem Titelsong “Gotta Go”! Mit “Gotta Go” gewann Chungha zum ersten Mal eine Musikshow und übertraf ihre bisher höchsten Chartplatzierungen bei Weitem! Sie erreichte Platz 6 in den World Digital Song Sales Charts, Platz 2 in den Gaon Digital Charts und die Spitze der Billboard K-Pop Hot 100. Letztendlich gewann sie mit Gotta Go sogar noch sechs weiter Musikshows.
XII war nur limitiert erhältlich und wurde nach der Veröffentlichung nicht mehr nachproduziert. Es gibt insgesamt nur 10.000 Exemplare und wer eins besitzt kann eine echte Rarität sein eigenen nennen!

chungha flourishing album cover

Ihr nächstes Album “Flourishing” war nicht ganz so erfolgreich wie “Gotta Go”, platzierte sich aber sowohl in den Gaon Album Charts als auch in den Billboard US World Album Charts innerhalb der Top 10. Der Titelsong “Snapping” erreichte unter anderem Platz 2 in den Gaon Charts und Platz 3 der K-Pop Hot 100.

Am Ende des Jahres wurde Chungha bei den Gaon Chart Music Awards der “Producer of the Year” und “Hot Performance Award of the Year” verliehen. Darüber hinaus wurde "Gotta Go" von Billboard in die Liste der 25 besten K-Pop-Songs des Jahres 2019 (Platz 3) und in die 100 besten K-Pop-Songs der 2010er Jahre (Platz 100) aufgenommen!

Im Februar 2020 erschien Chungha’s neue Single “Everybody Has”. Diese wurde ursprünglich für ein Projektalbum von MNH Entertainment aufgenommen. Das Projektalbum New.wav. enthält neben “Everybody Has” noch einen weiteren Song namens “Cool” von der Girlgroup BVNDIT.
Im Rahmen des New.wav. Projekts veröffentlichte Chungha im Juni 2020 außerdem eine Werbe-Single für Sprite mit dem Titel “Be Yourself”.

Im Februar 2021 wurde Everybody Has auch auf Chungha’s fünftem Album “Querencia” veröffentlicht.

Querencia stand schon viele Monate vor 2021 in den Startlöchern. Bereits im April 2020 erschien eine offizielle Pre-Release Single namens “Stay Tonight”. Im Mai präsentierte Chungha noch die unabhängige Single “My Friend” (feat ph-1), bevor im Juli eine zweite Pre-Release Single mit dem Titel “Play” veröffentlicht wurde.

Am 6. Juli brachte Chungha dann erst einmal eine Maxi-Single namens “Play” heraus, auf der beide Pre-Release Singles enthalten sind. Die Maxi-Single wurde als physisches Album verkauft und ergänzte die Sammlung zahlloser Fans, die zweifellos sehnsüchtig auf das vollständige Album warteten. Wie du weißt, dauerte es bis dahin aber noch über ein halbes Jahr. Zuvor erschien im November noch eine weitere Single namens “Dream of You” die ebenfalls in der Tracklist von Querencia zu finden ist.

chungha querencia poster bycicle image headshot

Am 4. Januar 2021 hätte es dann endlich so weit sein sollen. Die Veröffentlichung des Albums musste aber verschoben werden, weil Chungha Anfang Dezember positiv auf Covid-19 getestet wurde. Sie unterbrach ihre Aktivitäten und verbrachte die nächsten Wochen in Selbstisolation. Glücklicherweise ging alles gut aus. Am 15. Februar kehrte Chungha dann endlich mit ihrem lang erwarteten Album Querencia zurück!

Die Freude der Fans war verständlicherweise sehr groß! Am ersten Tag wurden fast 9.000 Exemplare von Querencia verkauft. Damit übertraf Chungha ihren Rekord, den sie zuvor mit ihrer Maxi-Single Play aufgestellt hatte, fast um das Doppelte! Querencia stieg auf Platz 1 der Gaon Retail Album Charts ein und wurde von mehreren internationalen Magazinen wie “Billboard”, “NME” oder South China Morning Post” als eins der bis dahin besten K-Pop Alben von 2021 bezeichnet.
Der Titelsong “Bicycle” erreichte Platz 2 auf den Streaming Diensten “Bugs” und “Genie”, Platz 4 der Gaon Download Charts und Platz 11 der Billboard World Digital Songs Charts!

So hat auch das neue Jahr für Chungha und ihre Fans sehr erfolgreich begonnen!

Erst kürzlich, am 29. November 2021, erschien das neue Single Album “Killing Me”.

Chungha Diskografie

AlbumTitelsongErscheinungsdatum
Hands On MeWhy Don't You Know07.06.2017
OffsetRollercoaster17.01.2018
Blooming BlueLove U18.07.2018
XII (Single Album)Gotta Go02.01.2019
FlourishingSnapping25.06.2019
Maxi Single (Single Album)Play/ Stay Tonight06.07.2020
QuerenicaBicycle15.02.2021
Killing Me (Single Album)Killing Me29.11.2021

K-Drama Soundtracks

Seit 2016 nahm Chungha auch eine Reihe von Soundtracks für koreanische Dramen auf.
Unter anderem “You’re In My Soul” (Record of Youth), “My Love” (Romantic Doctor, Teacher Kim 2), “It’s You“ (Where Stars Land) oder “At The End” (Hotel Del Luna).

Mit etwas Glück kannst du also im nächsten K-Drama, das du dir ansiehst, Chungha’s wunderschöner Stimme lauschen!

Kollaborationen

Natürlich hat Chungha in all den Jahren nicht nur ihrer eigene Musik veröffentlicht, sondern auch mit anderen Künstlern zusammengearbeitet. Im Folgenden fassen wir ein paar der interessantesten Kollaborationen für dich zusammen:

digital single flower wind and you chungha somi huihyeon yoojoung cover image

Während ihrer Zeit in I.O.I veröffentlichte Chungha gemeinsam mit Choi Yoojoung und Jeon Somi - ebenfalls Mitglieder von I.O.I - sowie Ki Huihyeon aus der Girlgroup DIA eine digitale Single namens “Flower, Wind and You”. 
Huihyeon war, wie Chungha, Yoojoung und Somi, Anfang 2016 in Produce 101 zu sehen.

Später nahm Chungha unter anderem “With You” mit Samuel Kim für sein Debüt Album “Sixteen” auf. Den Song performten die beiden sogar gemeinsam in Musikshows.

Für das Projektalbum “SM Station X 0” bildete sie eine temporäre Gruppe mit Seulgi (Red Velvet), Soyeon ( (G)I-dle ) und SinB (GFriend). Die vier veröffentlichten am 28. September 2018 die Single “Wow Thing”.

Darüber hinaus war Chungha zum Beispiel an den Singles “Live” von Ravi (VIXX), “Loveship” von Paul Kim und “Lie” von Max Changmin (TVXQ) beteiligt.

Ende September 2020 nahm sie mit dem dänischen Sänger Christopher eine englische Single namens “Bad Boy” auf.

Erst im März dieses Jahres arbeitete Chungha außerdem mit Rain an “Why Don’t We”, dem Titeltrack seines aktuellen Albums “Pieces by Rain”. Die beiden führten den Song auch gemeinsam in Musikshows auf!

Weitere Aktivitäten

Chungha war seit ihrem Debüt nicht nur als Sängerin und Tänzerin, sondern auch als Moderatorin und Unterhalterin aktiv.

So moderierte sie zum Beispiel in 2017 das Fitnessprogramm “Ah! Sunday – A Running Miracle”, die Beauty Sendung “Please Take Care of My Vanity” und die Radioshow “Listen”.

Im November desselben Jahres wurde außerdem ihre erste Reality Show “Chungha’s Free Month” ausgestrahlt!

Bonus

chungha advertisment poster for alcohol brand chungha

Chungha’s Spitzname ist “sool” (Alkohol), weil eine Alkoholmarke in Korea “Chungha” heißt. Also wenn das keine Erwähnung wert ist, wissen wir auch nicht weiter. XD

Natürlich ließ die Marke “Chungha” sich die Chance nicht entgehen und ernannte Chungha in 2018 zum neuen Werbegesicht der Marke!

Das könnte Dich auch interessieren

START UP 스타트업 - OST (2LP) Nolae Kpop
START UP 스타트업 - OST (2LP) Nolae Kpop

START UP 스타트업 - OST (2LP)

€84,99
EXTRAORDINARY YOU 어쩌다 발견한 하루 - OST (LP) Nolae Kpop
EXTRAORDINARY YOU 어쩌다 발견한 하루 - OST (LP) Nolae Kpop

EXTRAORDINARY YOU 어쩌다 발견한 하루 - OST (LP)

€72,99
SF9 - 3RD PHOTO BOOK Nolae Kpop
SF9 - 3RD PHOTO BOOK Nolae Kpop
SF9 - 3RD PHOTO BOOK Nolae Kpop
SF9 - 3RD PHOTO BOOK Nolae Kpop
SF9 - 3RD PHOTO BOOK Nolae Kpop
SF9 - 3RD PHOTO BOOK Nolae Kpop
SF9 - 3RD PHOTO BOOK Nolae Kpop
SF9 - 3RD PHOTO BOOK Nolae Kpop
SF9 - 3RD PHOTO BOOK Nolae Kpop
SF9 - 3RD PHOTO BOOK Nolae Kpop

SF9 - 3RD PHOTO BOOK

€64,99

5% RABATT BEI NEWSLETTER ANMELDUNG

Die neuesten Produkte, Aktionen und News. Direkt in dein Postfach.

Section
Drop element here!

Tags:

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published

Deutsch