Über die Entstehung und Erfolgskarriere von Enhypen! 

by Helen Bosch
enhypen jungwon heeseung jay jake sunghoon sunoo ni-ki border: carnival posterenhypen jungwon heeseung jay jake sunghoon sunoo ni-ki border: carnival poster

Enhypen ist eine sehr junge Boygroup, die Ende November 2020 debütierte, also noch nicht einmal ganze 10 Monate aktiv ist. Trotzdem haben sie bereits eine sehr große Fangemeinde; schon vor ihrem Debüt hatten sie mehr als eine Million Follower auf den Social-Media-Plattformen TikTok, Twitter, Youtube, Instagram und V Live. Das liegt daran, dass die Mitglieder der Gruppe den Fans bereits durch die Survival Show I-Land bekannt waren.

I-Land

Im Mai 2020 kündigte der Fernsehsender Mnet eine neue Survival Show mit dem Namen “I-Land” an, in der 23 männliche Trainees von “Belift Lab” gegeneinander antraten, um einen Platz in der geplanten siebenköpfigen Boygroup zu gewinnen. Belift Lab wurde 2019 von CJ E&M - einem Unterhaltungs- und Massenmedienunternehmen - und der Hybe Corporation, der Agentur, zu der Big Hit Music (früher "Big Hit Entertainment") gehört, gegründet. Einige der Trainees von Belift Lab wechselten von Big Hit Music zu der neuen Agentur, während die anderen von öffentlichen Castings kamen. Die erste Folge von I-Land wurde am 26. Juni ausgestrahlt, nachdem zuvor mehrere Teaser und ein Musikvideo der Sängerin IU veröffentlicht worden waren.

 Unter all den Survival Shows die damals und heute ausgestrahlt werden, fällt I-Land vor allem dadurch auf, dass in den ersten Runden die Teilnehmer selbst mit ihren Votes bestimmen, welche 12 Trainees in dem nahezu luxuriös ausgestatteten Gebäude, welches wie die Show “I-Land” genannt wurde, bleiben durften und wer zum “Ground”, einem abseits gelegenen Gebäude mit sehr schlichter Ausstattung gehen musste. 

Das Ziel der “Grounders” war es, ins I-Land aufzusteigen, denn nach der ersten Hälfte der Show wurden alle Trainees, die sich nach der letzten Runde nicht für einen der 12 Plätze im I-Land qualifizieren konnten, eliminiert. Die endgültige Entscheidung, wer weiterkommt, wurde nicht mehr von den Trainees selbst getroffen, sondern durch ein Zuschauervotum.

belift lab survival show i-land poster

Das Trainee Voting System war gnadenlos, den bereits nach dem ersten Auftritt aller Teilnehmer mussten die Trainees voten, wer von ihnen vorerst im I-Land wohnen durfte und wer im Ground. Über die Runden hinweg wurde die Entscheidung immer schwieriger, da die Trainees sich durch die Show und Team Missionen immer enger anfreundeten. Ganz bestimmt sind nicht nur bei den Trainees, sondern auch bei den Zuschauern Tränen geflossen. Nach all den Emotionen in Part 1 haben die Fans schon stark mitgefiebert, mussten aber einen halben Monat warten, bis am 14 August die erste Folge des zweiten Teils der Show ausgestrahlt wurde. Die Wartezeit wurde zumindest durch eine Sonderfolge am 7. August verkürzt, in der Part 1 der Sendung zusammengefasst und Einblicke in Part 2 gegeben wurden. In Part 2 durften nur noch die Zuschauer und die Produzenten, unter anderem Big Hit Gründer Bang Shi Hyuk, voten; die Trainees trafen keine Entscheidungen mehr. Im Finale waren nur noch neun Trainees übrig. Sechs Mitglieder von Enhypen wurden von den Zuschauern gewählt, das siebte Mitglied von den Produzenten.

KünstlernameEchter NameGeburtstag
HeeseungLee Heeseung15.10.2001
JayJay Park20.04.2002
JakeJake Sim15.11.2002
SunghoonPark Sunghoon08.12.2002
SunooKim Sunwoo24.06.2003
Jungwon (Leader)Yang Jungwon09.02.2004
Ni-ki (Maknae)Nishimura Riki09.12.2005

Heesung, Jay, Jake, Sunghoon, Jungwoon und Ni-ki belegten bei der Abstimmung der Zuschauer die ersten Plätze; Sunoo wurde von den Produzenten zum siebten Mitglied gewählt. Der Älteste Heesung hat am längsten trainiert, nämlich 3 Jahre und einen Monat, was eine relativ durchschnittliche Trainingszeit ist. Drei Mitglieder haben weniger als ein Jahr lang trainiert, am wenigsten der jüngste Ni-ki; er war nur acht Monate lang ein Trainee! Jungwon, Heeseung, Jay, Sunghoon waren ehemals Trainees unter Big Hit Entertainment.

Während des Finales von I-Land wurde "Enhypen" als Name der neuen Gruppe vorgestellt. Der Name leitet sich von dem Symbol "-" ab, welches "Hyphen" genannt wird. So wie Hyphen Wörter verbindet, ist es Enhypens Ziel, sich zu verbinden und gemeinsam etwas Neues zu gestalten.

Enhypen debütierte am 30. November 2020, nicht einmal zwei Monate nach dem Finale von I-Land, welches am 18. September ausgestrahlt wurde. Das erste Album "Border: Day One" mit dem Titelsong "Given-Taken" wurde über 300.000 Mal vorbestellt und war damit das meistverkaufte K-Pop-Debütalbum im Jahr 2020. Es erreichte sowohl in den koreanischen Gaon Album Charts, als auch in den japanischen Oricon Album Charts Platz zwei und wurde im Februar 2021 mit Platin ausgezeichnet. Ende 2020 wurde zu “Let Me In (20 Cube)”, ebenfalls ein Musikvideo veröffentlicht.

Am 26. April 2021 folgte das zweite Album “Border: Carnival”, welches über 450.000 Mal vorbestellt wurde! Mit dem Titelsong “Drunk-Dazed” gewann Enhypen zum ersten Mal eine Musikshow. Zuerst “The Show”, danach auch “Show Champion” und “Music Bank”. Carnival toppte außerdem die Oricon Charts und belegte sowohl in den “Billboard 200 Charts” als auch in den “Billboard Artist 100 Charts” Platz 18.

Gerade einmal gute sieben Monate nach ihrem Debüt in Südkorea gab Enhypen mit der japanischen Single “Border: Hakanai” ihr Japandebüt. Neben den japanischen Versionen von “Given-Taken” und “Let Me In” enthält es auch den neuen Song “Forget Me Not”, welcher als Soundtrack für den Anime “Re-Main” dient. “Border: Hakanai” beendete die “Border” Reihe.

Ende September sollte dann das dritte koreanische Album erscheinen, aber nachdem alle außer Sunoo positiv auf Corona getestet wurden, musste das Comeback verschoben werden. Mitte September gab Belift Lab aber bereits bekannt, dass alle Mitglieder genesen sind und Fans konnten ausatmen. Das neue Release Datum für “Dimension: Dilemma” ist der 12. Oktober. Mehr zu dem neuen Album erfährst du hier!

Inzwischen wurde “Dimension: Dilemma” über 600.000 Mal vorbestellt.

Enhypen hat sich in ihrer bisher kurzen Karriere stetig gesteigert und wir können es nicht erwarten, noch viele weitere Erfolge mit der Boygroup zu feiern!

Hast du I-Land geguckt? Wer ist dein Bias?

Das könnte Dich auch interessieren

Stray Kids - Holiday Special Single Christmas EveL [Limited Ver] Nolae Kpop
Stray Kids - Holiday Special Single Christmas EveL [Limited Ver] Nolae Kpop
Stray Kids - Holiday Special Single Christmas EveL [Limited Ver] Nolae Kpop
Stray Kids - Holiday Special Single Christmas EveL [Limited Ver] Nolae Kpop
Stray Kids - Holiday Special Single Christmas EveL [Limited Ver] Nolae Kpop
Stray Kids - Holiday Special Single Christmas EveL [Limited Ver] Nolae Kpop
Stray Kids - Holiday Special Single Christmas EveL [Limited Ver] Nolae Kpop

Stray Kids - Holiday Special Single Christmas EveL [Limited Ver]

€26,99
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition

Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] Limited Edition

€45,99
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)
Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)

Stray Kids - Vol.2 [NOEASY] (STANDARD Ver.)

€39,99

5% RABATT BEI NEWSLETTER ANMELDUNG

Die neuesten Produkte, Aktionen und News. Direkt in dein Postfach.

Section

Tags:

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published

German
German